Jugendmusik
 


 

"HOPP SCHWIIZ! a de Euro 08"
 (gilt natürlich auch für alle weiteren WM und EM mit Schweizer Beteiligung)
 
 
Von 2005 bis 2011 engagierte ich mich in der Jugendmusik Adliswil. Als Mutter zweier Jungmusikanten (eines Drummers und einer Posaunistin) kam ich in den Vorstand als Korps-Betreuerin. Und als Musikerin betätigte ich mich zusätzlich in verschiedenen Funktionen:
 
  • als Coach für Gesangseinlagen der Jungen
  • als Keyboard-Einspringerin
  • als Leiterin von Musiktheoriekursen (siehe auch > Korrepetition unter Nachwuchsförderung) 
  • als Arrangeurin, z.B. des Schweizer Rap-Hits "Titelgschicht" (2006)
  • als Komponistin, z.B. "HOPP SCHWIIZ! a de Euro 08" (2007)

 

 

Während "Titelgschicht" von Subzonic urheberrechtlich geschützt ist und leider nicht weitergegeben werden darf, freue ich mich umso mehr, dass ich meine rockige Fussballhymne für Blasmusik 

      "HOPP SCHWIIZ! a de Euro 08"
 
anderen Jugendmusiken oder Harmonievereinen anbieten kann. Interessierte Musikvereine können die Partitur und die Stimmenauszüge bei mir direkt bestellen. Die Kosten für sämtliches Notenmaterial (Partitur mit Ringbindung sowie ein Satz aller Stimmenauszüge in A4), Porto und Verpackung betragen Fr. 180.- für die Harmonie-Version. (Angaben zur Brass-Version siehe unten an dieser Seite)
 
Bitte benützen Sie für eine unverbindliche Anfrage oder auch für eine direkte Bestellung das Kontaktformular oder schreiben Sie mir eine e-Mail auf info(at)korrepetition.ch
 
 
Inhalt:

Dem Stück liegen Themen und Motive der Schweizer Fussballfans zugrunde, wie sie in den Stadien auf der ganzen Welt durch die Trompeten und Chöre der Schlachtenbummler erklingen, wie z.B. das
     "Olé, olé olé oléeee!" oder der Sprech- und Rhythmus-Chor
     "Hopp Schwiiz! ".
Natürlich darf auch die Nationalhymne im Mittelteil nicht fehlen; sie kann ganz gespielt oder auch nur zitiert werden (VI = DE). Das Stück dauert ungekürzt ca. 4 Minuten.
 
 
Hörprobe:
 
 
Dieser Fast Rock, den ich für die Jugendmusik Adliswil schrieb und der von ihr und der Harmonie Adliswil am 26.1.08 am Jahreskonzert im Zürcher Albisgüetli mit grossem Erfolg uraufgeführt wurde, sollte nicht nur das Fussball-EM-Fieber in der Schweiz weiter anheizen, sondern den Musikvereinen, die sich von der Begeisterung mitreissen liessen, viel Spass mit der Einstudierung und Aufführung des Stückes bereiten. Dies darf es übrigens gerne auch nach der Euro 08; alle zwei Jahre gibt es ja wieder die Chance einer EM- oder WM-Qualifikation - und wir wollen doch hoffen, dass die Schweiz so viel wie möglich mitmischen wird!
 
Es freut mich sehr, dass im Laufe des Jahres 2008 "Hopp Schwiiz!" neben den beiden Adliswiler Vereinen noch von folgenden Musikvereinen aufgeführt worden ist:
- Young Harmonists Balsthal
- Musik der Verkehrsbetriebe Zürich
- Musikverein Rotkreuz
- sowie einer Innerschweizer Jugendformation (Brass-Version)
 
 
Besetzung:
 
Piccolo - Flöte - Klarinette B - Alt-Sax Es - Tenor-Sax B - Bariton-Sax Es -
2 Trompeten B - Horn F - Euphonium B - Posaune C - Tuba B - E-Bass - Percussion


(Dazu enthält die Partitur einen Klavierauszug sowie die Gesangsstimme für die eingebaute Nationalhymne)
 

Notenbeispiel (erste vier Seiten der Partitur):
 

(Download Pdf 110 KB)
 

Da die Jugendmusik Adliswil wie viele andere Jugendmusikvereine  nicht  sehr  grosse Register zur Verfügung hatte, sind fast alle Stimmen nur einstimmig notiert; einzig im Trompetenregister wird stellenweise zweistimmig gespielt.
 
 
Falls für die Besetzung Ihres Vereins wichtige Stimmen fehlen, bin ich gerne bereit, solche bei Bedarf zu liefern.
 
 
 
Brassversion:

Es liegt auch eine Brass-Version vor. Sie ist eine Quarte tiefer notiert als die Harmonie-Version. Das Notenpaket für Fr.130.- inklusive Porto und Verpackung können Sie  über das Kontaktformular bestellen.
 
Besetzung:
2 Trompeten B - Horn F - 2 Posaunen C - Euphonium B (wie 2. Posaune) - Percussion
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Home: